Pergola-Markise wird entstehen



Mitglieder und Freunde de GCH fördern die Investition


Danke für Ihre Hilfe


Liebe Mitglieder und Freunde, sehr geehrte Damen und Herrn,

 

oft habe ich bei verschiedenen Anlässen über die Notwendigkeit der Installation einer Markise auf der Clubhausterrasse gesprochen.

 

Die vorhandenen Sonnenschirme sind defekt, die fortschreitende extreme Sonneneinstrahlung macht ein Verweilen auf der Terrasse nahezu unmöglich  und zahlreiche Sponsoren verlangen nach einer ordentlichen Einhausung der Terrasse bei Turnierveranstaltungen.

 

Die Markise ist nun bestellt, das Aufmaß genommen, die Fundamentierung realisiert und der Einweihungstermin bestimmt.

 

Dies, obwohl die Finanzierungshilfen von 55 Mitgliedern und Freunden noch nicht die gesamte Investitionssumme erreicht haben.

 

Die Entscheidung ist für eine hochwertige Pergola-Markise gefallen, die teurer als die ursprünglich geplante Variante sein wird: stabile aber dennoch leicht und schlank wirkende graubraune Konstruktion, an der Hauswand verankert, ohne störende Querstreben, Glaselemente an der Seite, vanillefarbenes regenundurchlässiges aber lichtdurchlässiges Tuch horizontal, LED Leuchten in den ausfahrbaren Quertraversen sowie dunkel gehaltenes Tuch vertikal. Die Pergola-Markise überspannt mit ihren 3 separaten Elementen die gesamte Terrasse von 80 qm. Komfortabel werden die Markisentücher eines jeden Elements von Elektromotoren ein- uns ausgefahren und über Funkfernsteuerung bedient.

 

All jenen, die mich durch ihr Engagement ermutigt haben, in die Pergola-Markise zu investieren, danke ich zunächst auf diesem Wege von ganzem Herzen.

 

Am Sonntag, den 26. April lade ich alle Förderer der Pergola-Markise zu einer Einweihungsfeier ein.

 

Lassen Sie mich die Gelegenheit nutzen, noch weitere unserer 350 Mitglieder zu ermuntern sich zu beteiligen, worüber ich mich sehr freuen würde.

Nachdem die KG der Bauherr sein wird, dürfen Förderer, Unterstützer und Gönner dieser Maßnahme nicht mit einer Spendenbescheinigung rechnen.

 

Unternehmen und Freiberuflern kann die KG als Ausgleich eine Präsentationsmöglichkeit auf dem Golfplatz anbieten. Hierfür gibt es eine Rechnung mit Ausweis der MWSt.

 

> diese Möglichkeiten sind vorgesehen

 

Ich wäre sehr dankbar, wenn es weitere Unterstützer geben könnte.

Klicken Sie einfach einen der folgenden E-Mail Links an, wenn Sie mithelfen wollen:

 

> JA, ich möchte mithelfen die Kosten zu tragen

 

 

Golfanlage Hof-Gattendorf

VR Bank Hof e.G.

IBAN: DE75 7806 0896 0002 5115 25 BIC: GENODEF1HO1

 

Mit allerbesten Grüßen und vielen Dank 

Ihr

Dieter Schelzel

 

Der Golfclub Hof ist familiär, sportlich, gesellig, professionell und sympathisch


Der Golfclub Hof ist Mitglied in diesen Verbänden und Vereinigungen


KONTAKT

Am Golfplatz 1 | 95185 Gattendorf

E-MAIL: golfclub-hof@t-online.de | TEL: +49 (0) 9281 470 155 | WEB: www.gc-hof.de