expert GOLF TROPHY 2018 - 22. Juli

Hochwertigste Preise

Matchplay-Wettbewerbe

Ergebnisdienst

Hof siegt gegen Marienbad

Silvia Schneider gewinnt den Jiri & Ladi-Gedächtnis-Cup

Golfclub unterstützt Rotary Projekt „End Polio Now“

500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung

Neuanpflanzungen getauft

Danke an alle Baumpaten

Spielvorgaben

GELB-BLAU-ROT-GRÜN

Rama dama - Aktion

Vielen Dank an alle Helfer

Jugendgolf

Trainingsprogramm 2018

Mannschaften

Trainingsprogramm 2018

Dieter Schelzel zum Vizepräsident des BGV gewählt

BGV-Mitgliederversammlung

Jugendgolf
Das Selbstverständnis des Golfclubs Hof zum Jugendgolf - Grundsätze
  1. Der GC Hof wird alle Anstrengungen unternehmen, Kindern und Jugendlichen den Golfsport zu ermöglichen.

  2. Um Kindern und Jugendlichen einen kostengünstigen Einstieg in den Golfsport zu ermöglichen bietet der GC Hof eine einjährige Schnuppermitgliedschaft an.

  3. Der GC Hof fördert den Golfsport für Kinder und Jugendliche in der Breite, nicht in der Tiefe. Dabei konzentrieren sich die Inhalte für ein Kinder- und Jugendtraining auf die Breitenausbildung. Eine weitergehende Ausbildung ist nicht absehbar.

  4. Zur Förderung der Kinder und Jugendlichen bietet der GC Hof allen Kindern und Jugendlichen Trainingsstunden in entsprechenden Alters- und Leistungsgruppen an.

    • 4.1. Kinder und Jugendliche, die in den Golfsport einsteigen
             Zielsetzung des Trainings ist in erster Linie Interesse für den Golfsport zu wecken und
             Freude am Golfsport zu vermitteln.

    • 4.2.  Kinder und Jugendliche mit Platzreife
              Zielsetzung des Trainings ist die Förderung der golfspezifischen Fähigkeiten für
              interessierte Nachwuchsgolfer.

  5. Einen festen Bestandteil im Kinder- und Jugendtraining haben die Kindergolfabzeichen. Der Anreiz des Abzeichens soll Kinder und Jugendliche motivieren, kontinuierlich am Training teilzunehmen mit dem Ziel, die Platzreife zu erwerben.

  6. Der GC Hof richtet für Kinder und Jugendliche Golfturniere aus, um allen Kindern und Jugendlichen Gelegenheit zu geben, Erfahrung im Golfspiel unter Wettspielbedingungen zu sammeln.

  7. Der GC Hof bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Golf als Mannschaftssport auf regionaler Ebene auszuüben.

  8. Um das Verständnis für die Golfregeln und die Golfetikette frühzeitig zu fördern, werden kostenlose Schulungen angeboten.
Die Basis aller Aktivitäten im Jugendgolf bilden die vom Vorstand des GC Hof definierten Grundsätze. Alle im GC Hof im Bereich Jugendgolf tätigen Ausbilder sind angehalten, ihr Engagement nach den definierten Grundsätzen auszurichten.

Das innerhalb des Vorstands für das Ressort Jugendgolf zuständige Vorstandsmitglied (Jugendwart) ist verantwortlich für die Einhaltung der definierten Grundsätze und deren organisatorische Umsetzung in entsprechende Aktivitäten.

GOLFCLUB HOF e.V.
Dieter Schelzel
Präsident