6. Hotel Central Indoor Matchplay Meisterschaft 2018/2019

Jetzt anmelden

Mit dem Pro verreisen

Portugal und Schottland im Programm

Wintertraining 2018/2019 mit Roman Slabej

Termine

Aktuelles von der Golfanlage KG

Neuer Beirat gewählt

Sascha Herold spielt Platzrekord

69er Runde von BLAU

TOP40 Team besiegelt Aufstieg

15 Punkte im letzten Ligaspiel aufgeholt

Clubmeisterschaften 2018

Titel erfolgreich verteidigt

Matchplay-Wettbewerbe

Heide Zuber gewinnt Best-Age, Silvia Schneider siegt bei Ladies Only

Ladies Day mit Präsident

Rote Bete Kochduell

Sommerferien-Golfcamps

Übung macht den Meister

Aktuelle Nachricht
23.10.2017 12:00

Men´s Race for Championship 2017

Spannung bis zum Schluss - Jürgen Mäusbacher und Reinhardt Kunz siegreich

Die Herren haben am Saisonende nach einem hochspannenden Abschlussturnier ihre Champions 2017 gekürt.

Gute Chancen auf den Gesamtsieg im Men’s Race for Championship hatten vor dem Finale im Netto Jürgen Mäusbacher, Reinhardt Kunz und Thomas Böttler und im Brutto Dr. Dr. Peter Schneider sowie auch hier Jürgen Mäusbacher und Reinhardt Kunz.

Während sich im Netto Reinhard Kunz klar gegen seine Konkurrenten durchsetzte und die Jahreswertung gewann, musste im Brutto ein Stechen im Sudden-Death-Playoff zwischen Reinhardt Kunz und Jürgen Mäusbacher über den Gesamtsieg entscheiden. Hier hatte am Ende Jürgen Mäusbacher die Nase vorne, nachdem er nervenstark seine Chance nutzte und einen 3 Meter Putt am ersten Extraloch zum Par eiskalt lochte. Reinhard Kunz konnte nur das Bogey spielen.

Mit Reinhardt Kunz als Netto-Sieger und Jürgen Mäusbacher als Brutto-Sieger haben zwei Golfenthusiasten die Jahreswertung der Herren 2017 verdient gewonnen. Mit einer zünftigen Abschlussfeier wurden die beiden Champions und eine großartige Golfsaison, die maßgebend vom Men’s Captain Jürgen Mäusbacher mitgestaltet wurde, gebührend gefeiert. - GF

>>> "Race" Endstand