6. Hotel Central Indoor Matchplay Meisterschaft presented by Golfclub Hof

Ergebnisdienst 15.1. - Runde 4 (1. KO-Runde) bis 13.2.2019

Golfkurse 2019

für Golf-Einsteiger

Gedanken zum Jahr

Alles Gute für 2019

Tue Gutes und rede darüber

15. Rotarisches Golfturnier

Das war die Golfsaison 2018

Daten und Fakten

Men´s Race for Championship 2018

Sascha Herold holt sich Brutto- und Nettosieg

Vorsitz des Beirats gewählt

Erich Schaller ist für weitere 3 Jahre der Vorsitzende

Jahrespreis-Wertung 2018

Hannes Leucht hat die Nase mit 7 Zählern vorn

Mit dem Pro verreisen

Portugal und Schottland im Programm

Wintertraining 2018/2019 mit Roman Slabej

Termine

Aktuelle Nachricht
03.05.2018 10:54

Neuanpflanzungen getauft

22 stattliche, etwa vier Meter hohe Eichen und Ahornbäume lassen jetzt schon erkennen, welch prächtige Waldung auf annähernd 2.000 qm entstehen wird. Eine Kostbarkeit, die unseren Golfplatz stärkt und bereichert.

Die Baumpaten waren zu einem "Tauf-Picknick“ eingeladen. Gemeinsam wurden alle Bäume getauft und dabei bekräftigt, dass sich die Bäume beständig entwickeln mögen, zur Entfaltung der Natur und zur Freude der Golfspieler.

In seiner Ansprache ging Präsident Dieter Schelzel auf die Verantwortung des Golfclubs gegenüber der Natur ein: "Das Engagement zur Bewahrung und zum Schutz der Umwelt bei Sicherung eines optimalen Spielbetriebs ist dem Golfclub Hof ein großes Anliegen".

Als nächstes Natur-Projekt ist die Schaffung einer Wildblumenwiese vorgesehen, mit dem Ziel, die Biodiversität auf dem Golfplatz nach vorne zu treiben. Aufgrund des Naturreichtums des Golfplatzes bietet sich die Chance, einen relevanten Beitrag zum Schutz der biologischen Vielfalt zu leisten.

>>> Die Bäume mit ihren Baumpaten