JAHRESPREIS-WERTUNG 2019

Aus dem Turnierkalender 2019 sind 14 Turniere ausgewählt und mit einer roten Fahne gekennzeichnet.

 

Die Ergebnisse (Netto-Stableford) aus diesen ausgewählten Turnieren gehen in die Jahrespreis-Wertung ein.

 

Ein Spieler nimmt an der Jahrespreis-Wertung teil, wenn er mindestens 7 von den 14 ausgewählten Turnieren spielt.

Nimmt der Spieler an mehr als 7 Turnieren teil, werden die Ergebnisse der besten 7 Turniere gewertet.

 

Die Jahrespreis-Wertung eines Spielers ergibt sich aus der Summe der gespielten Netto-Stablefordpunkte der besten maximal 7 Turniere.